Behandlungen

Behandlung, manuelle Methoden und Prävention

In meiner Naturheilpraxis verfolge ich ein ganzheitliches Behandlungskonzept. Dabei steht der Mensch als Ganzes, mit seinem Umfeld und seiner Lebensführung im Mittelpunkt – nicht die körperlichen Symptome alleine. Mit Empathie und Einfühlungsvermögen unterstütze ich Sie dabei, Körper und Geist wieder in Einklang zu bringen, gesund zu werden und zu bleiben.

Termine und Preise 

  • Ein Kennenlerngespräch (ca. 15 Minuten) ist kostenlos und auch telefonisch möglich.

  • Für Ihren ersten Termin in meiner Praxis sollten Sie etwa 90 Minuten einplanen. Die Folgebehandlungen dauern meist zwischen 45 und 60 Minuten.

  • Termine nur nach Vereinbarung, auf Wunsch auch abends und am Samstag

  • Die Kosten liegen, je nach Art der Behandlung und Zeitaufwand, zwischen 70 € bis 130 €. Bitte klicken Sie hier für eine ausführliche Übersicht meiner Preise.


Behandlungsschwerpunkte

  • Allgemeine Prävention

  • Stressbedingte Erkrankungen

  • Begleitung von Frauen mit Brustkrebs

  • Müdigkeit, Erschöpfung

  • Beschwerden des Bewegungsapparates wie Rücken-/Kreuzschmerzen, Schulter- und Nackenbeschwerden

  • Kieferprobleme

  • Bewegungseinschränkungen

  • Kopfschmerzen, Migräne

  • Infektanfälligkeit

  • Magen- und Darmerkrankungen z.B. entzündliche Darmerkrankungen, Reizdarm

Behandlungskonzept

Die vier Säulen Bewegung, Ernährung, Entspannung und Lebensstil bilden die Basis meines ganzheitlichen Behandlungskonzeptes. Darauf aufbauend entwickle ich gemeinsam mit meinen Patienten ihren individuellen Weg zu Gesundheit und Wohlbefinden.

Beratung und Begleitung

  • Darmgesundheit
    Als eines der wichtigsten Körperorgane sorgt das Verdauungssystem für Gesundheit, Wohlbefinden und die Abwehr von Krankheitserregern. Gerne berate ich Sie dabei, was Sie für Ihre Darmgesundheit tun können.
    Bitte klicken Sie hier für weitere Informationen 

  • Heilpflanzen und homöopathische Mittel
    Ü
    ber Generationen hinweg wurde das Wissen über Heilpflanzen und homöopathische Mittel gesammelt und oftmals nur persönlich weitergegeben. Inzwischen gibt es auch viele fundierte Untersuchungen, wie die Inhaltsstoffe von Blüten, Blättern und Wurzeln wirken. Ich berate Sie dazu, wie Heilpflanzen als Extrakt, Tee oder Tinktur sowie homöopathische Mittel unterstützend bei der Heilung eingesetzt werden können.

  • Mikronährstoffe
    In manchen Lebenssituationen reichen die Nährstoffe, die wir dem Körper über die Nahrung zuführen, nicht aus. Ich helfe Ihnen dabei, die Mikronährstoffe zu finden, die Ihrem Körper fehlen und berate Sie, mit welchen Nahrungsergänzungen Sie Ihren Körper wieder ins Gleichgewicht bringen können.
    Bitte klicken Sie hier für weitere Informationen

  • Schüsslersalze
    Die Mineralsalztherapie nach Dr. Schüßler (1821 – 1898) geht davon aus, dass Störungen im Allgemeinbefinden und Krankheiten durch ein Ungleichgewicht im Mineralhaushalt des Körpers entstehen können. Ich berate Sie bei allen Fragen rund um den Einsatz von Schüsslersalzen und die richtige Anwendung, damit Sie Ihren Mineralstoffhaushalt wieder ins Gleichgewicht bringen und die Selbstheilungskräfte Ihres Körpers aktivieren können.

Manuelle Therapien

  • Fußreflexzonenbehandlung
    Diese naturheilkundliche Methode geht davon aus, dass alle Körperbereiche auf der Fußsohle und dem Fußrücken abgebildet sind. Mit einer speziellen Technik werden die entsprechenden Stellen am Fuß massiert, dies soll ausgleichend und stärkend auf den ganzen Körper wirken.
    Bitte klicken Sie hier für weitere Informationen

  • ISBT-Bowen Therapie
    Dieses naturheilkundliche Verfahren versteht das Bindegewebe, die sog. Faszien, als ein Netz, das alle Teile des Körpers miteinander verbindet. Durch gezielte Handgriffe sollen Schlüsselstellen an Muskeln, Sehnen und Bändern sowie die Eigenregulation des Körpers stimuliert werden.
    Bitte klicken Sie hier für weitere Informationen

  • Hock Methode
    Diese manuelle Methode geht davon aus, dass die Stellung des Beckens Auswirkungen auf die Statik der Wirbelsäule hat und damit auch für Rücken-, Nacken und Schulterbeschwerden verantwortlich sein kann. Mittels sanfter oder auch kraftvoller Bewegungen und durch Mithilfe des Patienten können Blockaden gelöst werden.
    Bitte klicken Sie hier für weitere Informationen

  • RESET Kieferbalance
    Ein energetisches Verfahren das auf der Vorstellung basiert, das die Energiebahnen des Körpers (Meridiane) durch das Kiefergelenk beeinflusst werden. Eine sanfte Behandlungsmethode, die das Kiefergelenk ausgleichen und die Kiefermuskulatur entspannen kann.
    Bitte klicken Sie hier für weitere Informationen

  • Therapeutisches Taping
    Ein konventioneller Tapeverband besteht aus festem, unelastischem Material und beruht auf den Wirkprinzipien Kompresssion und Schienung. Das therapeutische Tape ist mit einem Elasthan-Faden durchzogen, sehr dehnbar und wird mit einer speziellen Technik auf die Haut geklebt. So kann es auch bei kleinsten Bewegungen ähnlich einer Mikromassage auf das Bindegewebe und die Muskulatur einwirken. Begleitend zu anderen manuellen Therapien eingesetzt, soll das therapeutische Taping Schmerzen reduzieren und Bewegungsabläufe wieder herstellen.

  • Triggerpunkttherapie
    Diese manuelle Methode basiert auf der Annahme, dass eine verhärtete Skelettmuskulatur großen Einfluss auf Störungen des Bewegungsapparats hat. Durchblutung und Stoffwechsel funktionieren bei diesen verkürzten Muskelfasern nicht mehr optimal und können Schmerzsignale zu anderen Körperregionen aussenden („triggern“). Mit speziellen Handgriffen und Massagetechniken können diese Triggerpunkte lokalisiert, behandelt und aufgelöst werden.

Je nach Beschwerdebild enthält mein Konzept verschiedene Module aus manueller Behandlung, Einsatz von Mikronährstoffen, Heilpflanzen und anderen Methoden. 


Prävention

  • Themenkurse und Seminare zu Entspannung im Alltag und Rückengesundheit
    Wie Sie mit einfachen Übungen im Alltag gut für Ihren Rücken sorgen. Stress begegnen und durch wohltuende Atem- und Entspannungsübungen Körper, Geist und Seele in Einklang bringen, zeige ich Ihnen in meine Themenkursen und Seminaren.
    Bitte klicken Sie hier für weitere Informationen zu meinem Themenkursen