Fußreflexzonenbehandlung

Ein Verwöhnprogramm für Ihre Füße, das auch Ihrer Gesundheit gut tun kann

Die Fußreflexzonenbehandlung ist eine sehr alte, naturheilkundliche Methode. Ihr liegt die Vorstellung zugrunde, dass die seitliche Fußansicht der sitzenden Silhouette eines Menschen ähnelt. Alle Körperbereiche und Organe sind auf den Fußsohlen und Fußrücken abgebildet. Reagieren Punkte empfindlich, soll dies auf Störungen im korrespondierenden Körperbereich hinweisen. Durch eine spezielle Massagetechnik können diese Körperbereiche und Organe behandelt werden. Die Fußreflexzonenbehandlung soll darüber hinaus die Aktivierung der Eigenregulation bewirken.

Das sanfte Streichen, Kneten und Drücken der Fußmuskulatur wird häufig auch als sehr entspannend und wohltuend empfunden.

Ich setze diese manuelle Methode ein bei

  • Beschwerden des Bewegungsapparats

  • Aktivierung des Immunsystems

  • und zu einer ausgeglichenen Organfunktion

und stimme eine Kombination mit Mikronährstoffen, Heilpflanzen sowie einer Darmbehandlung auf Ihr individuelles Beschwerdebild ab.

Kosten und Dauer des Termins

  • Eine Fußreflexzonenbehandlung dauert ca. 30 – 45 min: 40€

Bitte beachten Sie, dass gesetzliche Krankenkassen die Kosten für eine Behandlung bei Heilpraktikern i.d.R. nicht übernehmen. Wenn Sie privat versichert sind oder eine Zusatzversicherung haben, besteht die Möglichkeit einer Kostenübernahme. Die Preise richten sich nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH). Bitte informieren Sie sich bei Ihrer Krankenkasse.

Terminvereinbarung
Für Fragen oder Terminvereinbarungen stehe ich Ihnen gerne telefonisch zur Verfügung. Beratungs- und Behandlungstermine sind auch Abends oder am Samstag möglich (nach Vereinbarung).